Die besten Social Media Kampagnen im August

Social Media Kampagnen des Monats auf Netz-Reputation

Das lässt sich sehen! Die besten Social Media Kampagnen des Monats August bringen Twitter-Ideen auf die Leinwand und Social Media Nutzer nach Italien.

Eine Leinwand voller Social Media Ideen

Für gewöhnlich funktioniert Kunst so: Ein Künstler malt ein Bild, danach geben alle ihren Senf dazu. In Zeiten von Social Media funktioniert das Ganze anders herum: Jeder twittert, was er sehen will und dann malt der Künstler das Bild. Genau auf dieser Idee basiert die erfolgreiche Social Media Kampagne des Schreibwarenherstellers Scribe. Das Unternehmen stellte eine riesige Leinwand mitten in Mexico City’s belebtester Straße auf. Diese Plakatwand durfte die mexikanische Künstlerin Cecilia Beaven mit Bildern verzieren. Inspiration bekam sie von Scribe’s Twitter Followern, die ihr Ideen und Vorschläge twitterten. Um so viel wie möglich auf Leinwand bringen zu können, zog die Designerin für zehn Tage in ein kleines Apartment direkt hinter der Plakatwand ein.

Von Social Media direkt ins Geschehen

Die Social Media Nutzer ließen sich einiges einfallen: Fahrrad fahrende Heuschrecken, ein Kaninchen Dj und eine surfende Giraffe – die verrücktesten Figuren wurden auf der Plakatwand festgehalten. Alles, was in diesen zehn Tagen passierte, konnte in Twitter, in einem Blog und im Live-Stream auf der Kampagnen-Website mit verfolgt werden. Aber auch offline wurde die Aktion wie ein Lauffeuer verbreitet. Journalisten und Prominente kamen direkt vor Scribe‘s Leinwand, um mit Cecilia Beaven zu reden. Auch andere Künstler reisten an, um zusammen mit ihr zu malen. Jeden Tag standen mehr Zuschauer auf der Straße und noch mehr twitterten ihre Ideen, in der Hoffnung diese auf der Plakatwand sehen zu können. Zum Abschluss der Social Media Kampagne lud Scribe die mexikanische Rock-Band Molotov ein, um vor der Leinwand aufzutreten. In den 10 Tagen der Kampagne waren mehr als 65.000 Menschen zur gleichen Zeit für den Live-Stream eingeloggt und die Social Media Kampagne gewann den Bronze Lion auf dem Werbefestival in Cannes.

Die Illustrationen wurden nun im August zu einem 60-sekündigen Spot zusammengefasst, der im TV und in den Kinos für Scribe wirbt. Ein witziges Andenken an die großartige Kampagne, die Anfang des Jahres startete.

Mit Social Media in den Urlaub

Fernweh, aber keine Zeit für Urlaub? Der Getränkehersteller San Pellegrino gibt seinen Facebook-Fans die Chance auf einen Kurzurlaub. Wie kurz? Genau drei Minuten. Die neue Social Media Kampagne „Three Minutes in Italy“ ermöglicht es Nutzern durch eine Facebook-App, die malerische Stadt Taormina in Sizilien in Echtzeit zu besuchen. Alles was sie dafür tun müssen, ist die App zu liken und schon stehen sie in der Warteschlange für eine virtuelle Tour durch die kleine Stadt, aus der die Zutaten für das Getränk herkommen.

Social Media Nutzer bedienen Roboter

Die virtuelle Tour wird von fünf Robotern mit Bildschirmen möglich gemacht. Gesteuert werden diese durch die Social Media Nutzer, die sich via Webcam und Facebook alles in Echtzeit anschauen können. Auch für die Einheimischen ist es interessant: Auf dem Bildschirm am Kopf des Roboters können sie das Gesicht und das Facebook-Profil des Teilnehmers sehen und sogar mit ihm reden. Um peinliche Missverständnisse zu vermeiden, ist in jedem Roboter ein Übersetzungsprogramm mit eingebaut. So können beide Partien munter drauf losquatschen. Nach den drei Minuten gibt es für die Facebook-Fans noch die Möglichkeit, eine digitale Postkarte aus ihrem Kurzurlaub zu posten und damit Familie und Freunde neidisch zu machen. Das fühlt sich doch an wie richtiger Urlaub!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Über Tam Tran

Tam Tran ist seit Juni 2013 Praktikantin bei consense und studiert Literatur- und Sprachwissenschaft. Auf dem Blog beschäftigt sie sich mit verschiedenen Themen und Trends rund um Social Media.
Artikel weiterempfehlen

Wie ist Ihre Meinung zu unserem Artikel?